Zeigen Sie, dass Ihnen die Umwelt am Herzen
liegt 

Kunden legen vermehrt Wert auf umweltgerecht produzierte Güter und Dienstleistungen. Ein nachweislich funktionierendes Umweltmanagementsystem kann deshalb manchmal den Unterschied zu einem Billigimport-Produkt ausmachen, welches nur deshalb so günstig hergestellt werden kann, weil die Produktion die Umwelt stark belastet.  

 

Was ist die ISO Norm 14001?

Die weltweit anerkannte Industrienorm ISO 14001 legt die Mindestanforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest. Diesen hat eine Organisation zu genügen, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, welche die Kundenerwartungen sowie allfällige behördliche Anforderungen erfüllen. Dabei legt die ISO Norm 14001 keine absoluten Anforderungen an die Umweltleistungen eines Unternehmens fest. Vielmehr fordert sie die Einhaltung der Umweltziele, welche sich die Unternehmung selber gegeben hat. 

 

Klar von Vorteil – für Sie und die Umwelt: ISO 14001

Eine ISO 14001 Zertifizierung kommuniziert klar und direkt, dass Ihr Unternehmen internationalen Standards im Umweltmanagement genügt. Nach aussen sorgen ISO 14001 Zertifikate so für eine Verbesserung Ihres Images bei Kunden, Geschäftspartnern und gegenüber der Öffentlichkeit. Aber auch durch das Qualitätsmanagement und den Prozess der ISO 14001 Zertifizierung an sich, ergeben sich für Unternehmen viele Vorteile:

 

Reduktion von Abfall, Abwasser und Emissionen

Einsparung von Kapital durch den gezielten Umgang mit Ressourcen

Verringerung von Umwelt-Haftungsrisiken

Förderung eines umweltbewussten Verhaltens bei Mitarbeitern